::CareLounge
::PflegeBerufe
::SozialBerufe
::AltenPflege
Mitglied werden
   
   Forschung
  Forschungsberichte

Selbstst�ndigkeit im Alter (MuG III) Drucken

Quelle: © Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, 2005


Die Studie "möglichkeiten und Grenzen selbstst�ndiger Lebensf�hrung in Privathaushalten" - MuG III - beleuchtet pr�zise die Situation der h�uslichen Pflege vor und nach Einf�hrung der Pflegeversicherung. Daher ist die Studie für den gesamten Pflegebereich sowie bei der Neugestaltung von Pflegearrangements und der Weiterentwicklung neuer Wohnformen von Bedeutung. Zentrales Ergebnis der Studie: Auch im Alter wollen Menschen selbstst�ndig leben. Dies ist möglich, wenn das Umfeld stimmt.

Grundlage der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefürderten Studie ist eine Repr�sentativbefragung von 3.622 hilfe- und pflegebed�rftigen Personen durch die Infratest Sozialforschung M�nchen. Weitere Beteiligte im Forschungsverbund sind: Zentralinstitut für seelische Gesundheit (ZI), Heinemann & Partnerinnen (c/o IGF Berlin), ISG Institut für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik sowie JSB GmbH.

Download: Selbstst�ndigkeit im Alter - MuG III - Kurzfassung
div>