::CareLounge
::PflegeBerufe
::SozialBerufe
::AltenPflege
Mitglied werden
   
   Forschung
  Soziale Sicherung

Gesetzliche Krankenversicherung Drucken

Quelle: © Statistisches Bundesamt Deutschland,
http://www.destatis.de/basis/d/solei/soleitab1.htm
Stand: Aktualisiert am 13. Juni 2002

Gegenstand der Nachweisung

Einheit 1998 1999

2000

Deutschland

Gesetzliche Krankenversicherung 1
Kassen Anzahl 483 459 420
Mitglieder
(einschl. Rentner/-innen) 2
1 000 50 686 �50�927 51�036
Einnahmen 3 �Mill.�EUR 127�750 �131�203 �133�808
Ausgaben 3 Mill. EUR �127�473 130�918 133�740
Gesetzliche Rentenversicherung 4
Daten Fr�heres Bundesgebiet und�neue L�nder
Versicherte in der Rentenversicherung
der Arbeiter 5
1 000 20 680 20�741 �20�199
Rentenbestand am 01.07. 1 000 �12�695 12 862 13�130
Einnahmen 3 Mill. EUR 106�646 109 701 112 262
Ausgaben 3 Mill. EUR 106�642 109 301 112 211
Versicherte in der Rentenversicherung
der Angestellten5
1 000 22�173 22 218 22�529
Rentenbestand am 01.07. 1 000 8 328 8 547 8�830
Einnahmen 3 Mill. EUR 99 062 103 367 105 914
Ausgaben 3 Mill. EUR 97 332 98 887 105 385
Versicherte in der Knappschaftlichen
Rentenversicherung�5
1 000 434 396 371
Rentenbestand am 01.07. 1 000 1 002 999 997
Einnahmen 3 Mill. EUR 14 209 14 329 14 390
Ausgaben 3 Mill. EUR 14 209 14 329 14 390
1 Quelle : Bundesministerium für Gesundheit, Bonn.
2 Durchschnitt errechnet aus 12 Monatswerten.
3 Ohne Risikostrukturausgleich.
4 Quelle : Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung, Bonn.
5 Ergebnisse des Mikrozensus, jeweils April, bzw. Mai 2000; die Erhebung des Merkmals "Zweig der gesetzlichen Rentenversicherung" wird in den Jahren 2001 bis 2004 ausgesetzt.

div>