Gesundheits- und Krankenpfleger*in für die Fachabteilung der Inneren Medizin II (Pneumologie und Beatmungsmedizin)
Voll- oder Teilzeit

Arbeiten auf der Heimbeatmungsstation

Unsere Heimbeatmungsstation geht im August 2019 in Betrieb. Sie haben die Chance, bei der pflegerischen Entwicklung dieses neu geschaffenen Überwachungsbereichs für heimbeatmete Patient_innen mitzuwirken. In der Pneumologie greifen wir auf die Möglichkeiten eines hochmodernen Funktionsbereichs (Ultraschall, EKG, Lungenfunktionsmessungen, ...) zu und arbeiten vertrauensvoll, fachübergreifend mit den Teams der Inneren Medizin I und der Intensivstation zusammen.

Das bieten wir Ihnen an...

  • einen unbefristeten Arbeitsplatz mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • individuelle, strukturierte Einarbeitung nach Ihren Erfahrungen und Fähigkeiten
  • ein familienfreundliches Umfeld mit individueller Arbeitszeitregelung und Dienstplanung
  • bei Interesse Mitarbeit an unternehmensübergreifenden Projekten
  • kostenfreie Gesundheitsangebote wie die PILATES-Rückenschule
  • Entgelt nach AVR DD & eine betriebliche Altersvorsorge
  • Zahlung von Flexiprämien
  • bis zu 34 Tage Urlaub (inkl. Sonderurlaub)
  • sehr gute Erreichbarkeit mit der BVG (max. 20 Minuten nach Berlin-Mitte) über den Bahnhof Lichterfelde Ost (S-Bahn und DB) und verschiedene Buslinien

Wir wünschen uns...

  • eine abgeschlossene und in Deutschland anerkannte Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Altenpfleger*in oder als Krankenschwester/Krankenpfleger
  • Erfahrungen im pneumologischen Bereich –
    alternativ unterstützen wir gerne ihre fachliche Weiterqualifikationen
  • Interesse an der Umsetzung neuer Wege in der Krankenpflege
  • Engagement und Freude an der Arbeit
  • Identifikation mit unseren Grundhaltungen, die dem diakonischen Unternehmensprofil entsprechen

Sollten Sie sich angesprochen fühlen und mit der Zielsetzung eines konfessionellen Hauses identifizieren können, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bevorzugt in unserem digitalen Karriereportal (oder per Post) an die Pflegerische Geschäftsführung Heike Haase.

Krankenhaus Bethel Berlin
Promenadenstraße 3-5
12207 Berlin