Das Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e.V. ist ein anerkanntes, innovatives und zukunfts-orientiertes Dienstleistungsunternehmen für berufliche Rehabilitation und Integration. Unser Haus steht Erwachsenen offen, die sich aus gesundheitlichen Gründen beruflich neu orientieren. Ziel ist die dauerhafte Teilhabe am Arbeitsleben.

Im Rahmen des „Bundesprogramms rehapro: Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben“ suchen wir (unter Vorbehalt der Projektbewilligung) für den Standort Berlin ab dem 01. September 2019 befristet auf fünf Jahre Ihre Mitarbeit für das Modellprojekt „SEMpsych: Systemisches Eingliederungsmanagement bei Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen“. Das Projekt entwickelt und erprobt ein unabhängiges Bera-tungs-, Begleit- und Koordinierungsangebot für Beschäftigte mit psychischen Beeinträchtigungen. Ziel ist es, den Erhalt des Arbeitsplatzes bzw. die berufliche Wiedereingliederung zu fördern, eine Chronifizierung von Arbeitsplatzproblematiken zu verhindern und Erwerbsminderungsrenten frühzeitig entgegenzuwirken.

Fallmanager (m/w/d)*
„Die Gesundheits- und Arbeitspiloten“

Ihr Aufgabengebiet

  • Fallmanagement für Beschäftigte mit psychischen Beeinträchtigungen
  • Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt, insb. bei Unternehmen, niedergelassenen Ärzten*, Psychotherapeuten* sowie Krankenkassen
  • telefonische sowie persönliche Beratung und Begleitung von Beschäftigten mit psychischen Beeinträchti­gungen zu präventiven und rehabilitativen Leistungsangeboten (SGB IX, SGB V, SGB VI und ggf. SGB II/III)
  • strategische und konzeptionelle Hilfebedarfsplanung inkl. Erstellung eines systemisch ausgerichteten return-to-work-Plans für Teilnehmende des Modellprojektes
  • Koordinierung, Umsetzung, Anpassung und Überwachung des return-to-work-Plans einschließlich Verlaufs­doku­mentation
  • intensive Zusammenarbeit und Durchführung von gemeinsamen Fallkonferenzen mit anderen Sozialleis­tungs­trägern und sonstigen Beratungseinrichtungen
  • Mitarbeit im überregionalen Projektteam inkl. Teilnahme an bundesweit stattfindenden Projektmeetings

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Fachbereich Sozialpädagogik bzw. Sozialarbeit oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss 
  • nachweisbare Kenntnisse im Umgang mit der genannten Zielgruppe 
  • hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit 
  • nachweisbare Beratungs- und Fallsteuerungskompetenz, Kompetenz im Netzwerkmanagement 
  • Weiterbildung als Fallmanager* nach DGCC (Deutsche Gesellschaft für Case- und Caremanagement) oder vergleichbare Qualifikation wünschenswert 
  • Kenntnisse des (regionalen) Arbeitsmarktes wünschenswert 
  • allgemeine Kenntnisse des Sozialrechts, insbesondere des SGB IX, SGB VI und SGB V wünschenswert
  • gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in den Anwendungen von MS Office sowie
  • Führerschein Klasse B bzw. 3

Wir bieten Ihnen

  • eine gestaltbare, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • in einem angenehmen und wertschätzenden Arbeitsklima
  • mit einer guten work-life Balance durch variable Arbeitszeiten 
  • eine attraktive Vergütung in der Entgeltgruppe 11 und Sozialleistungen in Anlehnung an den TV TgDRV sowie durch einen Haustarifvertrag
  • ständige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte bewerben Sie sich bis zum 28. Juli 2019 über unser Online-Formular. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Granow.

Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e.V. (BFW) http://www.bfw-brandenburg.de https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-435/logo_google.png
2019-07-28T22:00:00Z FULL_TIME
EUR
YEAR null
2019-07-02
Berlin 14059 Epiphanienweg 1
52.51382 13.2832201