Partner & Helfer in zeitgerechter sozialer Arbeit aus christlicher Verantwortung

In der Gemeinschaft selbstbestimmt leben – Dieses Motto steht über unserer Senioren-Pflege-WG Hohenschönhauser Tor, die im Februar 2017 eröffnet wurde und 12 Einzel- bzw. Doppelzimmer beinhaltet. Je nach individuellem Bedarf können die BewohnerInnen selbstbestimmt Pflegeleistungen in Anspruch nehmen. Unsere Sozialstation Friedrichshain im gleichnamigen Nachbarbezirk besteht seit über 25 Jahren und ermöglicht durch ambulante Pflegeleistungen den Klient/-innen ein selbstbestimmtes Leben in der gewohnten Umgebung.

Sie lieben die Abwechslung? Dann bewerben Sie sich jetzt als
Pflegefachkraft / Altenpflege (m/w/d)
für unsere Sozialstation Friedrichshain und
die Senioren-Pflege-WG Hohenschönhauser Tor

Ihre Aufgaben:

Sie kümmern sich an beiden Standorten um die Planung, Umsetzung und Dokumentation der vereinbarten Pflegeleistungen und die Versorgung mit den verordneten SGB V- Leistungen, wie z. B.

und sind verantwortlich für die Beobachtung und Anpassung der Pflege an den jeweiligen Gesundheitszustand und die Bedürfnisse unserer Klient/-innen.

Ihr Profil:

Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, eine positive Lebenseinstellung und lassen sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen? Wenn Sie außerdem folgende Voraussetzungen mitbringen, sind Sie bei uns richtig:

Wir bieten:

Interessiert? Dann schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Das Johannische Sozialwerk, Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband, ist ein gemeinnütziger Verein, der sich im Sinne der tätigen christlichen Nächstenliebe die soziale Betreuung Hilfebedürftiger durch Gewährung und Vermittlung sozialer Hilfen aller Art zur Aufgabe gemacht hat. Weitere Infos erhalten Sie unter www.johannisches-sozialwerk.de