Wir, die katholische Franziska-Schervier Altenhilfe GmbH sind eine moderne Gesellschaft für Seniorenbetreuung in Trägerschaft der Ordensgemeinschaft der Aachener Franziskanerinnen. In drei Regionen – Köln / Frechen, Aachen und Frankfurt / Mainz – betreiben wir insgesamt sieben stationäre Seniorenpflegeheime (ca. 740 Plätze). In jeder Region ist jeweils eine Regionalleitung für die zugehörigen Einrichtungen verantwortlich.

Für die fachlich-konzeptionelle Weiterentwicklung unserer Kernkompetenz in allen Regionen suchen wir einen
Fachreferenten (m/w/d) Pflege und Betreuung
in Teilzeit (mindestens 50 %); Dienstsitz ist Aachen; Homeoffice ist möglich

Ihr Gestaltungsspielraum:

  • Sie beraten die Geschäftsführung und alle Leitungskräfte in allen fachlichen und konzeptionellen Fragen rund um Pflege und Betreuung und haben Freude daran, eigene Impulse zu setzen
  • Sie verfolgen erforderliche Veränderungen und neue Entwicklungen und tragen Ihren Teil dazu bei, dass sie konsequent von allen Beteiligten implementiert und umgesetzt werden
  • Sie vernetzen sich eng mit dem Qualitätsmanagement und bringen Ihre Fachkenntnisse auch bei MDK-Prüfungen und der Weiterentwicklung unseres QMS nach der DIN EN ISO 9001 ein
  • Sie steuern aktiv und leiten die regelmäßig stattfindenden Fachkonferenzen der Pflegedienst- und Sozialdienstleitungen
  • Sie analysieren den fachlichen Status und priorisieren die Interventionen, immer im Ringen um die bestmögliche Problemlösung

Das zeichnet Sie aus:

  • Aufbauend auf einer pflegerischen Ausbildung haben Sie ein pflege- oder gesundheitswissenschaftliches Studium absolviert, gerne mit Masterabschluss
  • Ihre Erfahrung und Kompetenzen im Qualitätsmanagement haben Sie optimalerweise mit einer einschlägigen Weiterbildung ergänzt
  • Sie haben die besondere Gabe, Menschen zu begeistern und können sich in Ihrer Kommunikation Ihrem jeweiligen Gegenüber anpassen
  • Sie verfolgen Ihre Ziele konsequent, ohne zu überfordern, und lassen sich auch nicht von Widerständen aufhalten
  • Komplexe Strukturen und Situationen können Sie systematisch und differenziert einschätzen
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen der katholischen Kirche

Darauf können Sie sich freuen:

  • Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Herausforderung, in der Sie in hohem Maße eigenständig agieren können und sollen
  • Gleichzeitig sind Sie eingebunden in ein hoch motiviertes und leistungsstarkes Team
  • Sie profitieren von einer langfristigen beruflichen Perspektive mit vielfältigen Gestaltungs- und Entwicklungs­möglichkeiten, bei der auch Ihre eigene Fort- und Weiterbildung nicht zu kurz kommen wird
  • Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, auf den Sie sich verlassen können und der über die Regionsgrenzen hinaus hohe Anerkennung genießt
  • Des Weiteren dürfen Sie sich über eine der Position angemessene Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung freuen

Konnten wir Sie neugierig machen?

Dann bewerben Sie sich bitte hier oder über die Internetseite bei der von uns beauftragten Personal­beratungsgesellschaft asculta (www.asculta.de/personalberatung). Für einen telefonischen Erstkontakt steht Ihnen Herr Hinnenthal unter Tel. 0171 8512581 gerne zur Verfügung. Umfassende Diskretion ist selbstverständlich garantiert.